Partner

SERI (Sustainable Europe Research Institute)

Seit 19 Jahren unterstützt SERI forschend und beratend BürgerInnen, NGOs, Unternehmen, Regionen und Regierungen dabei, mit weniger Ressourcen gut zu leben und erfolgreich zu wirtschaften. Angesichts der multiplen Krisen (Finanzmarkt und Wirtschaft, Umwelt, Demokratie und Politik, Armut und globale Konflikte) ist diese Wende wichtiger denn je. Seit der ersten Idee vor 20 Jahren in Rom zur Gründung eines Sustainable Europe Research Institute ist viel passiert: mit mehr als 400 Projekten weltweit wurde seit 1999 die Nachhaltigkeit ein gutes Stück voran gebracht. Für die nächsten 20 Jahre nimmt sich ein neu formiertes Team aus arrivierten und jungen Menschen noch mehr vor.

 

  PINUP PRODUCTION

 

 

 

Grüne Wirtschaft

Die Grüne Wirtschaft ist die Organisation der Grünen UnternehmerInnen in Österreich. Sie vertritt die Interessen von Ein-Personen-UnternehmerInnen (EPU) sowie Kleinbetrieben und ist als Grüne Fraktion in der Wirtschaftskammer aktiv. Die Arbeit der Grünen Wirtschaft orientiert sich an den Grünen Grundwerten. Wir fühlen uns der Grünbewegung zugehörig, sind aber nicht Teil der Partei, sondern eine rechtlich unabhängige, befreundete Organisation der Grünen.

 

 

Lighthouse Festival

 

 

Living with Integrity – Aninia & Daniela

 Aninia & Daniela sind Expertinnen für körperbasisertes Coaching und Körperarbeit. Sie bieten praktische, körperbasierte Werkzeuge und Methoden an, die es Einzelpersonen und Gruppen ermöglichen, Herausforderungen und Problemen durch gestärkte Integrität auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene mit Selbstvertrauen und Menschlichkeit zu meistern. Sie sind in Dänemark, Deutschland, Irland und Österreich tätig und bieten sowohl Einzel-Coachings und Körperarbeit sowie Workshops und online Formate an. Bei der GN3-Konferenz stellen sie am Ende der Talks kurze Aufmerksamkeits- und Körperübungen vor, die das Integrieren der frischen Inputs unterstützen und erlauben mit Klarheit, Energie und Entspannung die Konferenz in vollen Zügen zu genießen.

 Daniela Razocher

Siebeschäftigt sich seit 2012 in ihrer Praxis damit, wie Menschen nachhaltig mit ihren eigenen Ressourcen, wie z.B. Stress, Ärger und Unsicherheit, aber auch  Klarheit, Flexibilität und Mut, umgehen. In ihrer Arbeit vermittelt sie Werkzeuge, mit denen persönliche Integrität auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene erreicht werden können, um so das Selbstvertrauen und die Handlungsfähigkeit des Individuums in Gemeinschaft zu stärken.

Mehr Information gibt’s hier: http://bodies-at-work.com/ und http://www.embodyingethics.com/

 

 

 

Anina

Persönliche Integrität und die Vielschichtigkeit von Menschsein und Kommunikation begleiten Aninia bereits seit ihrer Zeit in der internationalen Friedens- und Jugendarbeit. Seit 2009 erlaubt ihr die integrierte Körperarbeit in Kombination mit interkulturellem Coaching und Facilitation mit ihren Klienten ganzheitlich zu arbeiten. Jede Begegnung mit Anderen ist ein Erforschen des Menschseins – immer auf’s Neue zu lernen, wie Leben noch geht.

Ihre Leidenschaft besteht darin, sichere Räume zu schaffen, in denen auch andere sich diesem Erforschen widmen können und so Energie schöpfen und Lösungen finden zu können – für die Herausforderungen und Veränderungen, die wir als Individuum und als Gesellschaft erleben.

Mehr Information gibt’s hier: http://aninia.berlin und http://www.embodyingethics.com/

Cora Hiebinger                                                                                                                                                                                   The Bodywhisperer – Praktikerin für nachhaltige Gesundheit  – corahiebinger.at

Sandra Neumaier
Körperarbeit nach der Grinberg Methode – koerper-und-fokus.com

Severin Pöchmüller                                                                                                                                                                      Praktiker der Grinberg Methode  – be-more.today